William Melvin Kelley – Ein anderer Takt

Roman

Aus dem amerikanischen Englisch von Dirk van Gunsteren

Hoffmann & Campe, 300 Seiten, Hardcover

Eine spektakuläre Wiederentdeckung eines fast völlig vergessenen Autors, dessen Roman aus dem Jahr 1962 zum ersten Mal auf Deutsch erscheint. William Melvin Kelley war damals 24 Jahre alt, stammte aus der New Yorker Bronx und seine Hautfarbe war schwarz. Die Publikation versetzte die literarische Öffentlichkeit in Aufregung und zog Vergleiche mit Faulkner, Bashevis Singer und James Baldwin nach sich. Wir empfehlen sehr!

€ 22,70