Tommy Wieringa – Santa Rita

Aus dem Niederländischen von Bettina Bach

Hanser, 286 Seiten, Hardcover

Paul Krüzen, knapp fünfzig, lebt mit seinem hilfsbedürftigen Vater auf einem Hof an der deutsch-niederländischen Grenze. Die Menschen hier sind Verlierer und Vergessene. Als sein einziger Freund Hedwiges brutal zusammengeschlagen und ausgeraubt wird, gibt Paul seine äußere Gelassenheit auf.

Santa Rita“ erzählt mit feiner Figurenzeichnung, was das Leben am Rand aus den Menschen macht, wie der äußere Stillstand in Angst und Zweifel umschlägt. Und wie daraus Wut und Hass werden können.

Tommy Wieringa schreibt mit großer Empathie von den Menschen in der Provinz, von der kleinen Welt, die die große spiegelt. Ein trauriges, schönes, wahres Buch

€ 22,70