Shirley Jackson – Krawall und Keks

Aus dem amerikanischen Englisch und mit einem Nachwort von Nicole Seifert

Arche, 252  Seiten, Hardcover

Neben ihrem Talent für das Schaurige war die große amerikanische Autorin Shirley Jackson bekannt für die absurdkomische Betrachtung ihres Lebens als Ehefrau und Mutter von vier Kindern in einem baufälligen Herrenhaus in Vermont. In Krawall und Kekse, das erstmals 1953 erschien, hadert sie mit liegenbleibenden Autos, Haushaltshilfen, die nicht wiederkommen, und einem selbstvergessenen Ehemann, der mit seinen Nachkommen erst etwas zu tun haben will, wenn sie lesen und schreiben können. Auch ihre Kinder halten sie auf Trab.

Eine sehr lohnende Wiederentdeckung !

€ 23,70