Robert Burton – Die Anatomie der Melancholie

Ihr Wesen und Wirken, ihre Herkunft und Heilung,philosophisch, medizinisch, historisch offengelegt und seziert

Ausgewählt und aus dem Englischen übertragen von Werner von Koppenfels. Dieterich’sche Verlagsbuchhandlung  384 Seiten, Hardcover

Müßig zu fragen, ob das Ganze ein Lehrbuch der alten Medizin sei, ein seelsorgerliches Trostbuch, ein Essay, Satire auf die verkehrte Welt, Vanitas-Litanei oder das Selbstbild eines Sonderlings: es ist dies alles und mehr ‒ ein Buch der Bücher, eine labyrinthische Bibliothek nach Borges‘ Herzen, die Metamorphose hellsichtiger Unlust an der Welt in Lust des Lesens.

€ 24,70