Péter Nádas – Schauergeschichten

aus dem Ungarischen von Heinrich Eisterer

Rowohlt, 574 Seiten, Hardcover

Sprachgewaltig und vielstimmig erzählt Nádas das Leben eines Dorfes am Fluss mit all seinen Bewohnern, ein Panoptikum von Figuren, getrieben von Missgunst und Bosheit. Und um die Menschen des Dorfes herum: Gespenster. Rohe Gier und plötzliche Großmut wechseln einander ab, während dämonische Triebkräfte die Leben der Menschen chaotisch steuern. 

€ 30,90