María José Ferrada – Kramp

Aus dem Spanischen von Peter Kultzen

Berenberg Verlag , 130 Seiten, Hardcover

Dieses Buch ist ein kleines Wunder. Es macht einen traurig und gleichzeitig glücklich, man denkt, es ist eine einfache Geschichte und begreift erst am Schluss, dass man im Grunde eine Art philosophisches Brevier in Händen hält. Sie werden sehen: Auch Sie erliegen dem Charme dieses ausgebufften Vater-Tochter-Gespanns im Nu – die Frage ist nur, ob schon auf der ersten oder erst auf der zweiten Seite.

€ 22,70