Juli Zeh – Neujahr

Luchterhand, 192 Seiten, Hardcover

Ein Familienurlaub auf Lanzarote mit ungeahnten Folgen.Henning ist Verlagslektor, arbeitet  zu Hause und kümmert sich um die zwei gemeinsamen Kinder. Seine Frau Teresa, eine taffe, resolute Person geht jeden Tag zur Arbeit und läßt Henning zurück. Der fühlt sich überfordert und beginnt, an Panikattacken zu leiden. Deshalb auch der Urlaub . Am Neujahrstag steigt er auf sein Leihrad und startet ohne richtige Ausrüstung und Proviant zu einer anstrengenden Radtour. Als er erschöpft sein Ziel auf einem Pass erreicht, bemerkt er, dass er hier schon als Kind war und mit seiner Schwester eine entsetzliche Erinnerung teilt.

Superspannend gegen Ende!

€20,60