Annie Ernaux – Das Ereignis

aus dem Französischen von Sonja Finck

Bibliothek Suhrkamp, 103 Seiten, Hardcover

Eine ungewollte Schwangerschaft als „das Ereignis“ zu bezeichnen, passt sehr gut als Titel für das jetzt auf Deutsch erschienene Buch dieser großen Chronistin von Frauenleben.

Annie wird im Oktober 1963 schwanger und ihr ist klar, dass sie dieses Kind nicht zur Welt bringen wird. Der Aufstieg aus ihrem Milieu, das mühselig erkämpfte Studium, all ihre Anstrengungen wären mit einem unehelichen Kind völlig umsonst gewesen….

Ein wichtiges Buch, gerade in Zeiten, wo in etlichen Ländern Schwangerschaftsabbrüche erneut verboten sind und man Frauen damit abspricht, selbst über ihren Körper und ihr Leben zu entscheiden.

€ 18,50

Herta Müller – Im Heimweh ist ein blauer Saal

Untertitel (Überschrift 6)

Hanser, 128 Seiten, Hardcover

Herta Müller dichtet mit Schere und Papier. Poesie pur!

€ 22,70