Andrea Giovene – Die Autobiographie des Giuliano di Sansevero

ein junger Herr aus Neapel

aus dem Italienischen von Moshe Kahn, mit einem Nachwort von Ulrike Voswinkel

Galiani Berlin, 304 Seiten, Hardcover

Giuliano di Sansevero wächst auf in der verfallenden Pracht der Paläste seiner Vorfahren; während des Aufenthalts in einer nahe bei Neapel gelegenen Klosterschule bricht der Erste Weltkrieg aus. Im Schatten des Krieges und in der turbulenten Zeit danach erwachen im jungen Giuliano die Liebe zu den Büchern, das Interesse am weiblichen Geschlecht – und die Neugier auf die Welt.

Moshe Kahn hat einen literarischen Schatz gehoben und die erfolgreiche und preisgekrönte Romanserie in 5 Bänden erstmals ins Deutsche übersetzt. Für zukünftiges Lesevergnügen ist hiermit gesorgt.

€ 26,80