Victor Klemperer Man möchte immer weinen und lachen in einem

Revolutionstagebuch 1919

Mit einem Vorwort von Christopher Clark und einem historischen Essay von Wolfram Wette

Aufbau Verlag

Dass Klemperer ein Großmeister des Details ist, ist mittlerweile weit bekannt. Nun zum ersten Mal erschienen: Sein Revolutionstagebuch über die "Wilden Münchner Tage" 1919. Das Chaos des 1. Weltkriegs ist noch nicht beseitigt, und schon spürt Klemperer in den Ruinen der Münchner Räterepublik die ersten Regungen einer unheilvollen Zukunft.

€ 20,60

Bestellen

lesezeichen

Margaretenstraße 35, 1040 Wien
Tel.: 586 13 53, Fax.: 586 67 47
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-19.00, Sa 9.30-13.00 Uhr
 
office@annajeller.at
 
facebook

§ 5 E-Commerce Gesetz: Wirtschaftskammer Wien, Fachverband Buch- und Medienwirtschaft, UID: 11350802