Ralf Rothmann Im Frühling sterben

Roman

Suhrkamp Verlag

Eine Hommage an den Vater, ein düsteres Buch, aber so wunderbar erzählt, dass es einfach gelesen werden muss. Walter Urban und Fiete Caroli, zwei junge Melker aus Norddeutschland, werden im Februar 1945 zwangsrekrutiert. Beiden ist klar, dass der Krieg längst verloren ist, und sie wollen einfach nur überleben. Während Walter als Fahrer eingesetzt wird, muss Fiete an die Front. Trotz der Beschreibungen des Kriegsalltags ist es auch eine wunderbare Freundschaftsgeschichte. Dieser Roman wirkt noch lange nach!

€ 20,60

Bestellen

lesezeichen

Margaretenstraße 35, 1040 Wien
Tel.: 586 13 53, Fax.: 586 67 47
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-19.00, Sa 9.30-13.00 Uhr
 
office@annajeller.at
 
facebook

§ 5 E-Commerce Gesetz: Wirtschaftskammer Wien, Fachverband Buch- und Medienwirtschaft, UID: 11350802