Leo Perutz Zwischen neun und neun

Roman

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Hans-Harald Müller

Paul Zsolnay Verlag

Der Student Stanislaus Demba irrt durch das habsburgische Wien, auf der Suche nach Geld oder ist er vielleicht doch auf der Flucht?

1918 geschrieben ist "Zwischen neun und neun" ein Verwirrspiel und ein früher phantastischer Roman. Kult!

€ 24,70

Bestellen

lesezeichen

Margaretenstraße 35, 1040 Wien
Tel.: 586 13 53, Fax.: 586 67 47
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-19.00, Sa 9.30-13.00 Uhr
 
office@annajeller.at
 
facebook

§ 5 E-Commerce Gesetz: Wirtschaftskammer Wien, Fachverband Buch- und Medienwirtschaft, UID: 11350802