Jonathan Franzen Unschuld

Roman

Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell und Elke Schönfeld

Rowohlt Verlag

Pip Tyler möchte nichts mehr auf der Welt, als endlich rauszufinden wer ihr Vater ist. Sie flüchtet in ein Praktikum nach Südamerika und begegnet dort dem mysteriösen Internet-Aktivisten Wolf. Was ist Unschuld? Mit dieser schwergewichtigen Frage setzt sich Franzen in diesem Roman auseinander und blickt tief in die Seelen seiner Protagonisten.

€ 27,80

Bestellen

lesezeichen

Margaretenstraße 35, 1040 Wien
Tel.: 586 13 53, Fax.: 586 67 47
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-19.00, Sa 9.30-13.00 Uhr
 
office@annajeller.at
 
facebook

§ 5 E-Commerce Gesetz: Wirtschaftskammer Wien, Fachverband Buch- und Medienwirtschaft, UID: 11350802