Gertrude Pressburger Gelebt, erlebt, überlebt

Aufgezeichnet von Marlene Groihofer

Nachwort von Oliver Rathkolb

Zsolnay

Erinnern sie sich noch an Frau Gertrude und ihre Videobotschaft im Präsidentenwahlkampf?
Jetzt sind ihre Lebenserinnerungen erschienen.

Sie erzählt vom Aufwachsen in Wien, von den Jahren auf der Flucht. Als die ganze Familie, weil jüdisch, plötzlich unerwünscht und entrechtet war.
Gertrude Pressburger ist die einzige Überlebende ihrer Familie.
Ihre Zeit in Auschwitz, die Zeit nach dem Krieg und ihre Rückkehr nach Wien, davon berichtet sie ohne Hass, Groll und Bitterkeit. Marlene Groihofer hat sehr behutsam die Erinnerungen aufgezeichnet.
Ich wünsche diesem Buch, besonders in Zeiten wie unseren, ganz viele Leserinnen und Leser!

€ 19,60

Bestellen

lesezeichen

Margaretenstraße 35, 1040 Wien
Tel.: 586 13 53, Fax.: 586 67 47
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-19.00, Sa 9.30-13.00 Uhr
 
office@annajeller.at
 
facebook

§ 5 E-Commerce Gesetz: Wirtschaftskammer Wien, Fachverband Buch- und Medienwirtschaft, UID: 11350802