David Sax Die Rache des Analogen

Warum wir uns nach realen Dingen sehnen

Aus dem kanadischen Englisch von Paulina Kurbasik

Residenz Verlag

Die Welt in der wir heute leben ist ja fast schon durchdigitalisiert.
Dennoch entwickeln immer mehr Menschen wieder eine Leidenschaft für analoge Produkte.
Vinyl ist wieder da und verkauft sich sehr gut, die sprichwörtliche Buchhandlung an der Ecke wird wiederentdeckt, Handarbeiten ist wieder in, Papier und Gedrucktes (das e-book hat anscheinend seine Höhenflüge hinter sich) stehen wieder hoch im Kurs und in Vergessenheit geratene Dinge wie etwa Brettspiele sind wieder gefragt!

Ein faszinierender Streifzug in die Welt der schönen Dinge.

€ 24,00

Bestellen

lesezeichen

Margaretenstraße 35, 1040 Wien
Tel.: 586 13 53, Fax.: 586 67 47
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-19.00, Sa 9.30-13.00 Uhr
 
office@annajeller.at
 
facebook

§ 5 E-Commerce Gesetz: Wirtschaftskammer Wien, Fachverband Buch- und Medienwirtschaft, UID: 11350802